Fachstelle BKM Bildung-Katechese-Medien
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Veranstaltung Navigation

Kinder brauchen motivierte Partner

Orientierungstreff Gruppen B+B (Beratung und Begleitung)

Die Gruppen B+B sind ein wesentlicher Bestandteil für die Qualitätsentwicklung im katholischen Religionsunterricht. Es hat sich bewährt, dass sich die Gruppen alle vier Jahre überlegen, ob sie in der bisherigen Form weiterarbeiten möchten oder ob eine Veränderung angezeigt erscheint.

Für den thematischen Schwerpunkt konnten wir Marco Baumgartner und Philipp Broquet (www.valiente.ch) verpflichten. Sie werden Inputs, Übungen und Reflexionen anbieten und aufzeigen, wie aus Konflikten Hindernisse werden können und wie man ihnen konstruktiv begegnet.

Kursinhalt

In zwischenmenschlichen Begegnungen gibt es oft Reibungen. Wenn unterschiedliche Bedürfnisse in Teams nicht reflektiert und ausgesprochen werden, führen sie zu Konflikten. Wie kann man damit umgehen um zuversichtlich zu bleiben? Welche Haltung und Sprache hilft weiter? Ausgehend von persönlichen Erfahrungen arbeiten wir mit Inputs, Gesprächen und Übungen. Nach einer biblischen Spurensuche nach Konfliktursachen erarbeiten wir eine Haltung, die in Störungen einen pastoralen Auftrag sieht. Dabei fokussieren wir Bedürfnisse und Gefühlswelten, die Verhaltensweisen wie Rückzug oder Angriff bedingen. Durch persönliche Reflexion sollen das Selbstbewusstsein und die Wahrnehmung gestärkt werden.

Kursziele

Die Kursteilnehmenden…
– kennen biblische Texte zu Themen wie Konflikte und dem Umgang damit;
– erfahren eine Haltung, die in Konflikten eine Chance zur Weiterentwicklung sieht;
– lernen Verantwortung für Bedürfnisse und Gefühle zu übernehmen;
– erhalten eine Basis, um die Gruppenbildung konstruktiv mitzugestalten.

Kursleitung

  • Marco Baumgartner
    Primarlehrer, Theologe, Ethiker, Jugendseelsorger, Anleiter Kampfesspiele®, Selbstbehauptungstrainer, Fachmann für geschlechtersensible Pädagogik
  • Philipp Broquet
    Soziokulturelle Animation FH, Anleiter Kampfesspiele, Selbstbehauptungstrainer, Jugendarbeiter, Päd. Leiter im Pflegkinderwesen, Trauma-Pädagoge

Kursprogramm

17.30 Uhr

Begrüssung

Input – Übung & Reflexion „Kinder brauchen motivierte Partner“

19.00 Uhr

Pause (Sandwich und Getränke)

19.20 Uhr

Zeit für die Gruppenbildungen (bitte Themenwünsche bei der Anmeldung angeben)

19.50 Uhr

Informationen durch die Fachstelle

20.00 Uhr

Schluss der Veranstaltung

Verbindlichkeit

Alle Religionslehrpersonen, die vier und mehr Lektionen unterrichten, sind verpflichtet, sich einer Gruppe B+B anzuschliessen. Dispensen können nur die Gemeindeleitungen oder Pfarrer erteilen. Der Orientierungstreff dient dazu, dass sich neue Gruppen bilden und Wechsel ermöglicht werden.

Anmeldung

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um An- oder Abmeldung bis zum 29. August 2019.

 

Details

Datum:
Donnerstag 5. September
Zeit:
17:30 - 20:00 Uhr

Veranstalter

Fachstelle BKM
Telefon:
041 767 71 30
E-Mail:
bkm@zg.kath.ch
Website:
www.fachstelle-bkm.ch

Veranstaltungsort

Pfarreiheim St. Martin Baar
Asylstrasse 1
Baar, 6340
Google Karte