Fachstelle BKM Bildung-Katechese-Medien

Godly Play – Einführungsveranstaltung

Godly Play / Gott im Spiel – Kennenlerntag

Godly Play ist ein religionspädagogisches Konzept aus dem englischsprachigen Raum, das auf der Montessori-Pädagogik aufbaut und Kinder unterschiedlicher Altersstufen in der Entwicklung der eigenen Spiritualität unterstützt. Die Erzählmethode ist für sämtliche Altersstufen geeignet und kann in Sonntagsfeiern, Kleinkinderfeiern sowie im Religionsunterricht auf den Primar- sowie Oberstufen eingesetzt werden. Die verwendeten Materialien sind nicht üppig, sondern gezielt ausgewählt und von hochwertiger Qualität. Sand, Steine und Holz sind aus Godly Play nicht wegzudenken, hingegen ist nichts aus Plastik gefertigt. Genauso wie die Materialien ist auch die Erzählmethode selbst sehr klar und ruhig und steckt die teilnehmenden Kinder regelrecht an.

Die Kennenlernveranstaltung vom 2. Mai 2020 führt Sie in das Konzept von Godly Play ein. Sie werden mehrere Darbietungen von Geschichten erleben und damit eigene Erfahrungen machen. Reflexionsphasen werden Überlegungen über einen Transfer in Ihr spezifisches Arbeitsfeld ermöglichen. Das Zertifikat, das Sie nach dieser Veranstaltung erhalten, ermöglicht die Teilnahme an einem aufbauenden Erzählkurs.

Kursziele:

– Godly-Play-Geschichten und -Einheiten selber erleben

– Informationen zu Hintergründen und zum Konzept erhalten

– Erste eigene Erfahrungen mit den Godly-Play-Materialien sammeln

Der eintägige Kurs dauert von 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr und findet in den Räumen der Fachstelle BKM statt. Die Kurskosten betragen Fr. 50.00.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.

2020-01-23T08:11:59+01:0023. Januar 2020|