Fachstelle BKM Bildung-Katechese-Medien
Peter Weskamp, Relimedia | © Relimedia Zürich

Interview mit Peter Weskamp

Peter Weskamp wird anlässlich der Medienpräsentation vom 19. März 2019 verschiedene Filme (neue und bewährte) vorstellen und Einsatzmöglichkeiten in Unterricht und Katechese aufzeigen. Warum eignen sich Filme, um biblische Geschichten zu erzählen?

Peter Weskamp, Leiter von Relimedia, ist Theologe und ein kompetenter Kenner der Filmszene. Wir haben ihn gefragt, weshalb sich Filme zur Bibeleinführung ganz besonders eignen.

«Biblische Erzählungen sind bildhafte Erzählungen. Die Bilder der Bibel sind jedoch nicht selten schwer fassbar, umsetzbar. Sie stammen aus einer anderen Zeit, anderen Bilderwelten, sie müssen weitertradiert werden. Das können Bibelfilme hervorragend leisten: Ihre Bilder erzeugen oftmals eine interessante Spannung zu den Bildern und Erzählungen der Bibel. Führt diese Spannung zum Austausch, zur Suche, zur Neuformulierung, entsteht Glaubensrelevanz und Aktualität.»

Relimedia bietet bereits seit 2010 Filme mit Arbeitshilfen an. Welche Erfahrungen konnte Relimedia seither machen?

«Waren es anfänglich rund 600 Downloads pro Jahr, liegt die Jahresnutzung heute weit über 3000 Downloads. Das liegt einerseits sicher daran, dass ein Download wie ein Medienkauf ist, und andererseits auch an der zeitlichen Unabhängigkeit der Downloads: Die Medien können an 365 Tagen im Jahr während 24 Stunden im Tag genutzt werden.»

Medienpräsentation vom 19. März 2019

Filme sind ein beliebtes Medium, um zu unterhalten, aber auch, um Wissen zu vermitteln. Im Religionsunterricht werden sie gerne eingesetzt, weil sie die christliche Botschaft auf vielfältige Art bild- und glaubhaft darstellen können. Die Medienpräsentation vom 19. März 2019 hat Filme und DVDs im Fokus. Ein Schwerpunkt wird dabei auf Bibelfilme bzw. Filme zur Bibeleinführung gelegt.

Anmeldung zur Medienpräsentation

Filme im e-Download

Unsere Mediothek hält für die Religionslehrpersonen im Kanton Zug ein breites Angebot von Filmen bereit, die für die Arbeit in Schule und Pfarrei heruntergeladen werden können.

Filme im e-Download

 

Daneben führen wir nach wie vor normale DVDs für jene, die diese Methode vorziehen.

Normale DVDs

 

Für den Download müssen Sie im Benutzerkonto des Online-Medienkatalogs eingeloggt sein. Unsere Mitarbeiterinnen helfen gerne weiter, falls die Zugangsdaten fehlen.

Anleitung Download von Filmen

 

Gaby Wiss

>>nächster Beitrag

2019-01-23T13:26:21+02:0020. Januar 2019|
Fachstelle BKM